Sonntag, 27. Juli 2014

Demonstration gegen Praenatest der Lifecodexx AG

Mit dem Praenatest der Lifecodexx AG kann das Erbgut eines Kindes schon nach der neunten Schwangerschaftswoche untersucht werden. Rund 100 Kritiker und Betroffene haben am 16. Juli vor dem Firmensitz der Lifecodexx AG in Konstanz demonstriert. Der Test dient vor allem der Fahndung nach Kindern mit Downsyndrom. Neun von zehn Kindern mit dieser Diagnose werden abgetrieben. Die Demonstranten appellierten an die Mitarbeiter der Firma, sich ihrer Verantwortung für das Leben und die Akzeptanz von Behinderten in unserer Gesellschaft bewusst zu werden. Es ist wichtig, hier Farbe zu bekennen.