Samstag, 12. Oktober 2013

Exklusiver "Augustiner Chorherren"-Content

Hier ein paar Bilder aus der Kirche des ehemaligen Augustiner-Chorherrenstiftes in Weyarn. Die Deckenfresken sind eine Arbeit von Johann Baptist Zimmermann, einem Vertreter des bayerischen Rokkoko. Sie zeigen Szenen aus dem Leben des Heiligen Augustinus. Nähere Informationen zur bewegten Geschichte des Klosters sind hier und hier zu finden.





Kommentare:

sacerdos viennensis hat gesagt…

Ich schließe ihn morgen in das Meßopfer ein.

Tiberius hat gesagt…

Danke! Es ist nicht einfach, einen lieben Menschen gehen zu sehen, der nicht auf Gott vertraut. Ich bete darum, daß Gott ihn an sich ziehen möge und ihm seine Gnade und Barmherzigkeit zuteil werden läßt.