Dienstag, 15. Oktober 2013

Europa: Abtreibung soll Frauenrecht werden

Das Komitee für Frauenrechte und Geschlechtergerechtigkeit des Europäischen Parlamentes hat einen Berichtsentwurf vorgelegt, in dem das Recht auf Abtreibung in der ganzen EU gefordert wird. Die EU-Parlamentarier sollen sich damit auch gegen das Europäische Bürgerbegehren EINER VON UNS stellen. Bis jetzt fordern mehr als eine Millionen Bürger aus ganz Europa die Umsetzung der Rechtssprechung des Europäischen Gerichtshofes. Dieser hat entschieden, daß das menschliche Leben mit der Verschmelzung von Ei und Samenzelle beginnt und von diesem Zeitpunkt an von den europäischen und nationalen Institutionen zu schützen ist. Der Versuch, jetzt noch schnell ein Recht auf Abtreibung festzuschreiben, darf als Versuch gewertet werden, die Rechtssprechung des Europäischen Gerichtshofes noch vor dem Ablauf des Bürger­begehrens zu hinter­treiben. Nähere Infor­ma­tionen gibt es auf www.1-von-uns.de.

Keine Kommentare: