Freitag, 21. Dezember 2012

Doku-Trailer "Marsch für das Leben 2012"

Falls mal wieder einer fragen sollte, was der "Marsch für das Leben" ist: Der Marsch für das Leben ist die größte öffentliche Veranstaltung zum Thema Lebensrecht in Deutschland. Einmal im Jahr treffen sich Menschen aus ganz Deutschland in Berlin, denen das Recht auf Leben am Herzen liegt - und jedes Jahr werden es mehr. Vor einigen Jahren waren es wenige Hundert, die sich zum Umzug trafen. Dieses Jahr waren es mehr als 3000. Wenn jeder nächstes Jahr nur einen mitbringt, dann sind es schon 6000, und im folgenden Jahr bringt wieder jeder einen mit und wieder und wieder und wieder - und wenn es dann irgendwann 100.000 sind, die auf die Straße gehen, wird man sicher nicht mehr oft gefragt: was denn eigentlich der "Marsch für das Leben" ist.

Keine Kommentare: