Mittwoch, 29. August 2012

Verstärkung aus dem Priesterseminar

Zu Maria Himmelfahrt war unsere Schola unverhofft stark. In absoluten Zahlen war der Zuwachs nicht besonders hoch, bei einer Gruppe von vier Mann jedoch bereits deutlich spürbar. Ein Seminarist aus einem diözesanen Priesterseminar hatte sich uns zum Singen angeschlossen. Darüber habe ich mich sehr gefreut, nicht nur, weil er wirklich talentiert war, sondern auch, weil ich mir für unsere künftigen Priester zwei Dinge ganz besonders wünsche: die Liebe zum Choral und die Aufgeschlossenheit für den alten Ordo.

Keine Kommentare: