Dienstag, 7. Februar 2012

Personalveränderungen im Erzbistum Berlin

Berlin (PEB) - Erzbischof Rainer Maria Woelki hat mit Wirkung zum 1. März 2012 die folgenden Personalveränderungen bekannt gegeben:
Der bisherige Generalvikar Prälat Ronald Rother wird neuer Dompropst an St. Hedwig. Die Ernennung erfolgt nach Wahl durch das Domkapitel. Der bisherige Dompropst Dr. Stefan Dybowski hat auf das Amt verzichtet. Er bleibt Leiter des Dezernates Seelsorge und wird stellvertretender Generalvikar.
Weihbischof Dr. Matthias Heinrich wird Offizial und Bischofsvikar für außergerichtliche Ehesachen und das Dispenswesen. Als Leiter des Dezernates Personal folgt ihm Msgr. Hansjörg Günther nach. Er wird auch zweiter Stellvertreter des Generalvikars. Bereits im Januar hatte Erzbischof Woelki Msgr. Tobias Przytarski als neuen Generalvikar angekündigt. Neuer Regens und Ordinariatsrat im Dezernat Personal wird der bisherige Diözesanjugendseelsorger Domvikar Matthias Goy.

Keine Kommentare: