Sonntag, 13. November 2011

Der Islam: Prophet, Koran, Theologie und Recht

Die Reihe der Matinéen am Institut St. Philipp Neri wird am kommenden Samstag wieder aufgenommen. Das Thema der nächsten vier Vorträge wird der Islam sein. Die beiden ersten Matinéen beleuchten die Person des Religionsstifters Muhammad und seine Zeit sowie Sunna und Koran. Die beiden letzten Matinéen befassen sich dann mit islamischer Theologie und islamischem Recht.

Für die Vorträge und die Moderation der Matinéen konnte die renommierte Islamwissenschaftlerin Dr. Katja Niethammer gewonnen werden. Der Eintritt ist für alle Interessierten frei. Die Termine sind am 19. November, am 21. Januar, am 18. Februar und am 17. März, jeweils 10.30 Uhr, im St. Afra-Stift, Graunstrasse 31, in 13355 Berlin.

Ich persönlich halte die Auseinandersetzung mit dem Koran und dem Leben des Propheten für unerlässlich. Leider werde ich am nächsten Samstag nicht dabei sein können, da ich in Rom sein werde. Jedem anderen möchte ich die Veranstaltung desto dringlicher ans Herz legen.

Keine Kommentare: