Dienstag, 20. September 2011

Laisierte Priester dürfen keine Messe feiern

Erzbischof Rainer Maria Woelki hat zwei laisierten Priestern die Feier der "Heiligen Eucharistie" im Erzbistum Berlin untersagt. Das berichtet der Berliner Tagesspiegel, der auch gleich noch einmal auf Zeit und Ort der untersagten Messe in einer Evangelischen Kirche hinweist.

Keine Kommentare: