Montag, 15. September 2008

Käßmann predigt in katholischer Kirche

Das lokale Nachrichtenportal newsclick.de berichtet über die Predigt der evangelischen Bischöfin Margot Käßmann vor etwa 1000 Menschen zum ökumenischen Festgottesdienst in der katholischen Kirche St. Christopherus in Wolfsburg. Großen Beifall habe der katholische Dechant Heinrich Günther erhalten als er die Vertreterin der evangelischen Landeskirche Hannover begrüßte und ihr soziales und ökumenisches Engagement würdigte. Käßmann habe in ihrer Predigt von der großen gesellschaftlichen Bedeutung der zehn Gebote gesprochen. Der Glaube führe, wenn die Menschen ihn lebten, zu einem besseren sozialen Miteinander.

1 Kommentar:

Mcp hat gesagt…

Ausgerechnet eine Ehebrecherin schwafelt in einer katholischen Kirche über die zehn Gebote.