Dienstag, 26. August 2008

Fesseln der Ungewißheit

”Nicht mit Fesseln aus Fleisch haben sie [die Götter] die Seele am Körper festgebunden, sondern eine Fessel warfen sie ihr um und ein Gefängnis haben sie für sie ersonnen: die Ungewißheit über das, was nach dem Ende kommt, und das mangelnde Vertrauen in dieser Hinsicht”

Plutarch - Über die Seele

1 Kommentar:

Georg hat gesagt…

prägnanter läßt sich die Verfaßtheit von uns "Heutigen" wohl auch nicht formulieren; Danke für dieses Zitat!