Freitag, 2. September 2011

Messe für Braut und Bräutigam


Deus Israel conjugat vos, et ipse sit vobiscum, qui misertus est duobus unicis et nunc, Domine, fac eos plenius benedicere te. Alleluia, alleluia.

Beati omnes qui timent Dominum: qui ambulant in viis ejus. Gloria Patri et Filio et Spiritui Sancto, sicut erat in prinicipio et nunc et semper et in saecula saeculorum. Amen.

Kommentare:

Johannes hat gesagt…

Wunderschön. Der Introitus ist heute leider nicht mehr im Graduale Triplex zu finden, obwohl es bestimmt Neumen gibt. Wir hätte es gerne bei unserer Hochzeit singen lassen, hat aber nicht geklappt. Gottes reichen Segen für das Brautpaar.

Stanislaus hat gesagt…

Der Text ist aus der Einheitsübersetzung rausgeflogen.