Dienstag, 6. September 2011

Gelebte Homosexualität, keine Sünde mehr?

Kirchensite.de hat zuletzt eine Serie von 40 Fragen auf seinem Youtube-Kanal KirchensiteTV bearbeitet. Jeden Tag der Fastenzeit wurde eine dieser Fragen "beantwortet" und veröffentlicht.

Meine Favoriten hier in Kürze abgehandelt: Wie kann ich mit Muslimen beten? Antwort: Rücksichtsvoll und freundlich. Ist Sex vor der Ehe Sünde? Antwort: Ihr müßt euch aber auch lieb haben. Ist mein ungetaufter Enkel ein Heide? Es ist ein schöner Brauch, zu taufen. Ist Homosexualität Sünde? Nein, Gott hat Dich so gemacht. Darf ich Abtreiben? Das kann man nicht einfach verneinen - auch Behinderte brauchen Liebe und Zuwendung.

Wem die Zusammenfassung zu spitz ist, wer einen anderen Tenor vermutet oder befürchtet, es sei zuviel Substanz verlorengegangen, den lade ich ein, die Originale anzuschauen: Wie kann ich mit Muslimen beten? Ist Sex vor der Ehe Sünde? Ist mein ungetaufter Enkel ein Heide? Ist Homosexualität Sünde? Darf ich Abtreiben? Ich habe auch noch eine Frage: Gibt es eigentlich einen Bischof in Münster - und liest der seine Kirchenzeitung auch manchmal?

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Fassen wir zusammen: Homosexualität ist kein Problem, Sex vor der Ehe okay, aber...

HUBRAUM UND PS SIND SÜNDE!

http://www.youtube.com/watch?v=5ZowJnAy9AM&feature=related

Gehen wir Katholen jetzt auch den Weg zur rot-grünen Parteikirche?

Frischer Wind hat gesagt…

Ja, die Frage habe ich mir auch gestellt, als ich dieses "Projekt" während der Fastenzeit verfolgt habe.
Die Idee an sich ist ja gut:
In Kürze das Wesentliche vermitteln.
Nun ja, was in Münster unter "wesentlich katholisch" fällt, ist wohl eher allzu menschlich scheinkatholisch (oder scheinheilig?).

Brisanz erhält die Sache nochmals dadurch, dass es Priester oder Ordensleute sind, die die Antworten vortragen, und damit ein völlig falsches Bild von Kirche und Glauben vermitteln.
Einfach nur blamabel, das Ganze...

Arminius hat gesagt…

Darf ich den Teufel anbeten?

Aber bitte rücksichtsvoll und freundlich und nur, wenn du ihn Allah nennst.

Tiberius hat gesagt…

Die Idee ist super! Die Umsetzung ist katastrophal, von der technischen Umsetzung, die peinlich ist, mal ganz abgesehen.

Und, Hubraum und PS sind Sünde, viele sind schon lange angekommen in der "rot-grünen Parteikirche".

Catocon hat gesagt…

MAn geht ja ohnehin nur nach Münster, um das "Große Häreticum" zu machen, oder? Was will man da erwarten?