Montag, 25. Juli 2011

Herzlich Willkommen, Heiliger Vater!

Gestern haben sich die ersten vor die Kamera gewagt. Jetzt fehlen nur noch etwa 50 weitere. Bitte macht Werbung für das Projekt "Herzlich Willkommen, Heiliger Vater!", verbreitet das Video, bittet Freunde aus Berlin und Umgebung um Unterstützung. Wir haben die Möglichkeit ein wirkliches Zeichen zu setzen. Nähere Informationen gibt es auch in der Facebook-Gruppe "Herzlich Willkommen, Heiliger Vater!".

Kommentare:

Stanislaus hat gesagt…

Ich befürchte fast, daß Papst Benedikt XVI. in Berlin willkommener ist als in Freiburg.

Tiberius hat gesagt…

Das kann schon sein ...