Sonntag, 3. Juli 2011

Christ in der Gegenwart: Johannes Röser, wohin?

Vor ein paar Tagen hatte ich mir erlaubt, auf den Beitrag von Jo­hannes Rö­ser, seines Zeichens Chef­re­dak­teur des "Christ in der Gegenwart", zu verweisen. Dan­kens­wer­ter Weise hat sich auch Elsa dieses Artikels an­ge­nommen und Peter Esser hat eine wun­der­bare Ka­ri­ka­tur dazu ge­zeich­net, die ich nicht vor­ent­hal­ten möch­te.

Keine Kommentare: