Sonntag, 8. Mai 2011

Imagefilm des ITI in Trumau Österreich

Kommentare:

jos.m.betle hat gesagt…

Lieber Tiberius, danke für diese Sequenz. Aber was willst Du mir, Deinem Leser, gerne damit sagen? Doch sicherlich mehr als nur eine Information!? - Schönen Restsonntag!

Tiberius hat gesagt…

In Zukunft sollte ich derartige Videos nicht ohne Kommentar veröffentlichen, um die Deutung nicht ganz offen lassen.

Der Hintergrund der Veröffentlichung ist ein ganz einfacher. Seit einiger Zeit produziere ich auch Videos. Das nächste Projekt ist ein Imagefilm für das Institut St. Philipp Neri.

Auf der Suche nach Vorbildern bin ich über den Film der Norbertiner gestolpert, den ich vor einigen Tagen veröffentlicht habe, und über den oben veröffentlichten Beitrag von Kaplan Schwarz.

Beide halte ich für sehr gelungene Beispiele, von denen sich die Medienarbeit der deutschen Ordinariate einiges Abschauen könnte und abgesehen davon unterstütze ich natürlich auch das Anliegen des Films.

Wenn ich selbst Theologie studiert hätte, was ich vor Jahren kategorisch ausschloß, dann würde ich mich allerdings auch sehr für eines der Programme interessieren.