Samstag, 9. Mai 2009

Begegnung mit einem Hecht auf Augenhöhe

Der Hecht heute schien genauso überrascht wie ich. Wir begegneten uns auf einer Seegraswiese, im Groß Glienicker See, vier Meter unter der Wasseroberfläche. Er gab sich etwas lässig, so gut wie er austariert war. Wäre ich mit einer Schwimmblase und Kiemen geboren worden, ich hätte es ihm sicher nachgetan. In meiner ersten Tauchstunde war ich jedoch schon froh, unter Wasser atmen zu können.

Kommentare:

Mcp hat gesagt…

Um die gleiche Augenhöhe zu erreichen, musstest Du ziemlich tief tauchen.

Sorry, dieser leicht satirischen Versuchung konnte ich jetzt unmöglich widerstehen. Ich wünsche Ihnen immer eine volle Pressluftflasche. Gibt’s einen zünftigen Tauchergruß?

Tiberius hat gesagt…

Ich bin ja nun noch neu in dem Metier, glaube aber, daß es "Gut Luft" heißt, was ja schon ziemlich nahe an der vollen Pressluftflasche wäre.